Kanzlei Ruckenbrod, Steuerberater Mannheim

News / Rundschreiben

Mandanteninformationen September Oktober

Mandanteninformationen September Oktober.

Mandanteninformationen Juli August

Mandanteninformationen Juli August

Mandanteninformationen Juli 2019

Mandanteninformationen Juli 2019

Mandanteninformationen Mai Juni 2019

Mandanteninformationen Mai Juni 2019

Mandantenrundschreiben Mai 2019

2019-04-April-26-Fr-mandanteninformationsbrief-01-05-2019

Mandantenrundschreiben März April 2019

Mandantenrundschreiben März April 2019

Mandantenrundschreiben März 2019

Mandantenrundschreiben März 2019

Mandanten-Rundschreiben JanFeb2019

Mandanten-Rundschreiben JanFeb2019

Geschenke, Bewirtungen und Betriebsveranstaltungen

2019-01-Januar-10-Do- Geschenke, Bewirtungen und Betriebsveranstaltungen

Mandantenrundschreiben, Dez 2018

Mandanteninfobrief Dezember

Mandantenrundschreiben, Nov - Dez 2018

Mandanteninfobrief Dezember

Mandantenrundschreiben, Sept/Okt 2018

Mandanteninfobrief September Oktober

Mandantenrundschreiben, August 2018

Mandantenrundschreiben August 2018

Mandantenrundschreiben, Juni 2018

Mandantenrundschreiben Juni 2018

DSGVO-Merkblatt

DSGVO Merkblatt

Mandantenrundschreiben, Mai 2018

Mandantenrundschreiben Mai 2018

Mandantenrundschreiben, März. 2018

Mandantenrundschreiben März 2018

Mandantenrundschreiben, Jan - Feb. 2018

Mandantenrundschreiben Januar 2018

Mandantenrundschreiben, Dez. 2017

Mandantenrundschreiben Dez 2017

Mandantenrundschreiben, Nov. 2017

Mandanteninformationsbrief November 2017

Mandantenrundschreiben, Sept.2017

Mandantenrundschreiben Sept 2017

Mandantenrundschreiben, Juli 2017

Mandantenrundschreiben Juli 2017

Mandantenrundschreiben, Juni 2017

Mandantenrundschreiben Juni 2017

Mandantenrundschreiben, Mai 2017

Mandantenrundschreiben Mai Juni 2017

Mandantenbrief, Mai/Juni 2017

Mandantenrundschreiben Mai 2017

Mandantenrundschreiben, März 2017

Mandantenrundschreiben März 2017

Mandantenrundschreiben, März/April 2017

Mandanteninformationen, März/April 2017

Mandanteninformationen, Januar 2017

Mandantenrundschreiben Januar 2017

Mandanteninformationen, Dezember 2016

Mandantenrundschreiben Dezember 2016

Mandanteninformationen, November/ Dezember 2016

Mandanteninformationen, November/Dezember 2016

Mandanteninformationsbrief, 01. November 2016

Mandanteninformationsbrief, November 2016

Mandantenrundschreiben, September 2016

Mandantenrundschreiben September 2016 Praxisleitfaden elektronische Rechnung

Mandantenrundschreiben, Juli/ August 2016

Mandantenrundschreiben Juli-August 2016

Mandantenrundschreiben, Juni 2016

Mandantenrundschreiben Juni 2016

Mandanteninformationen, Mai/ Juni 2016

Mandanteninformationen, Mai & Juni 2016

Mandanteninformationsbrief, Mai 2016

Mandanteninformationsbrief Mai 2016

Mandantenrundschreiben, März 2016

Mandantenrundschreiben März - April 2016

Mandantenrundschreiben, Februar 2016

Mandantenrundschreiben Februar 2016 1 Mandantenrundschreiben Februar 2016 2

Mandanteninformationsbrief, Januar 2016

Mandanteninformationen Jan 2016

Mandanteninformationsbrief, Dezember 2015

Mandanten Informationsbrief Dezember 2015

Mandanteninformationsbrief, November 2015

Mandanten Informationsbrief November 2015

Mandanteninformationenbrief, November/ Dezember 2015

Mandanteninformationen November Dezember 2015

Mandanteninformationsbrief, 01. September 2015

Mandanteninformationsbrief 01. September 2015

Mandanten-Informationen, September/ Oktober 2015

Mandanteninformationen September Oktober 2015

Mandantenrundschreiben, August 2015

Mandantenrundschreiben August 2015

Mandantenrundschreiben, Juli 2015

Mandantenrundschreiben Juli 2015

Mandanteninformationen, Juli 2015

Mandanteninformationen Mai Juli

Mandanteninformationen, Mai/ Juni 2015

Mandanteninformationen Mai Juni

Mandantenrundschreiben, Mai 2015

Mandantenrundschreiben Mai 2015

Mandantenrundschreiben, April 2015

Mandanteninformationsbrief April

Mandantenrundschreiben, März 2015

 Mandantenrundschreiben März 2015

Mandanteninformation, März/ April 2015

2015-Feb NWB Mandanteninformation März April

Mandanteninformation Mindestlohn, Januar 2015

Mandanteninformation Januar 2015 Mindestlohn

Mandanteninformationsbrief, Januar/ Februar 2015

Mandanteninformationsbrief Januar Februar 2015

Mandanteninformationsbrief, Dezember 2014

Mandanteninformationsbrief Dezember Mandanteninformationsbrief Jahreswechsel

Mandanteninformationsbrief, November 2014 (Sonderausgabe zum Jahresende)

Mandanteninformationsbrief Sonderausgabe zum Jahresende

Mandanteninformationsbrief, November/ Dezember 2014

Mandantenrundschreiben November Dezember 2014

Mandanteninformationsbrief, Oktober 2014

Mandanteninformationsbrief Oktober Mandantenrundschreiben Oktober

Mandanteninformationsbrief, September 2014

Mandanteninformationsbrief September Mandanteninformationsbrief September

Mandanteninformationsbrief, Juli/ August 2014

Mandanteninformationsbrief Juli -August

Mandanteninformationsbrief, Juni 2014

Mandanteninformationsbrief Juni

Mandanteninformationsbrief, Mai 2014

Mandanteninformationsbrief Mai Mandanteninformationsbrief Mai - Juni

Mandanteninformationsbrief, April 2014

Mandanten Informationsbrief neues Reisekostenrecht NWB Kassenbuch ordnungsgemäß führen

Mandanteninformationsbrief, März/ April 2014

Mandanteninformationsbrief März April Mandanteninfos NWB

Mandanteninformationsbrief, März 2014

Mandanteninformationen März 2014

Mandanteninformationsbrief, Januar/ Februar 2014

Mandanteninformationsbrief  Januar -Februar 2014 Merkblatt Reisekosten 2014
Mandanteninformationsbrief
Januar / Februar 2014

Mandanteninformationsbrief, November 2013

Mandanteninformationsbrief  November 2013 2013-November-19-Di-NWB Mandanteninformation Sonderausgabe zum Jahresende
Mandanteninformation Sonderausgabe zum Jahresende
Mandanteninformationsbrief
November 2013

Mandanteninformationsbrief, Oktober/ November 2013

Mandanteninformationsbrief  Oktober / November 2013
Mandanteninformationsbrief
Oktober / November 2013

Mandanteninformationsbrief, September/ Oktober 2013

Mandanten-Informationen September / Oktober 2013 Gesamtthemenbrief September 2013 Mandanten-Informationen September 2013
Mandanteninformationsbrief
September / Oktober 2013

Mandanteninformationsbrief, Juli/ August 2013

 Mandanten-Informationen Juli August 2013 Mandanten-Informationen Juli August 2013
Mandanteninformationsbrief
Juli / August 2013

Mandanteninformationsbrief, Juni 2013

Mandanteninformation Juni 2013
Mandanteninformationsbrief
Juni 2013

Mandanteninformationsbrief, Mai/ Juni 2013

Mandanteninformation Mai Juni 2013 Mandanteninformation Mai Juni 2013 Teil 2
Mandanteninformationsbrief
Mai / Juni 2013

Mandanteninformationsbrief, März/ April 2013

Mandantenrundschreiben April 2013
Mandanteninformationsbrief
März / April 2013

Mandantenrundschreiben fürs 1. Quartal 2013

Rundschreiben fürs 1. Quartal

Mandantenrundschreiben fürs 1. Quartal

Aktuelles Mandantenrundschreiben, März 2013

Mandantenrundschreiben März 2013
Mandanteninformationsbrief
März 2013

Aktuelles Mandantenrundschreiben, Februar 2013

Mandantenrundschreiben Februar 2013
Mandanteninformationsbrief
Februar 2013

Aktuelles Mandantenrundschreiben, Januar 2013

Mandanteninformation Januar 2013
Mandanteninformationsbrief
Januar 2013

Aktuelles Mandantenrundschreiben, Jahreswechsel 2012/2013

Mandanteninformationsbrief-Jahreswechsel-2012-2013
Mandanteninformationsbrief
Jahreswechsel 2012/2013

Lohnsteuer-Nachschau ab 2013

Lohnsteuer-Nachschau ab 2013 Es wird ein neuer § 42 g EStG eingefügt: Lohnsteuer-Nachschau: Dadurch soll eine gesicherte Rechtsgrundlage für eine schnelle und effektive Prüfung durch die Finanzämter geschaffen werden....

Besteuerung von Elektrofahrrädern

2019-08-August-11-So-Besteuerung von Elektrofahrrädern

Checkliste Kassennachschau

2019 Checkliste Kassennachschau

Beratungskostenzuschuesse

So-Beratungskostenzuschuesse

Bauabzugsteuer - Überblick zur Bauabzugsteuer

Januar-Mi-Bauabzugsteuer 2019

Notfallkoffer für Unternehmer

2018-12-Dezember-29-Sa-Notfallkoffer

Aktuelle Weiterbildungsangebote

S&P Seminar - Was leistet mein Risikomanagement S&P Seminar - MS Office kompakt - F04 Motivation & Führung

OFD Karlsruhe, Ordnungsmäßigkeit der Kassenbuchführung

OFD Karlsruhe Ordnungsmäßigkeit der Kassenbuchführung

Arbeitshilfe Verfahrensdokumentation Belegablage

Ruckenbrod_Arbeitshilfe_Verfahrensdokumentation_Belegablage

Bundesverfassungsgericht verhandelt über Erbschaftsteuer

In einer Pressemitteilung vom 07. April 2014 hat das Bundesverfassungsgericht mitgeteilt, dass die mündliche Verhandlung zur Verfahren über Verfassungsmäßigkeit des Erbschaft- und Schenkungsteuergesetzes in seiner aktuellen Fassung (Az. 1 BvL 21/12) am 08. Juli 2014 stattfinden wird.

Der Bundesfinanzhof hatte die geltenden Regelungen zur steuerlichen Begünstigung von Betriebsvermögen in seinem Vorlagebeschluss vom 27. August 2012 mit scharfen Worten und in seiner Gänze als verfassungswidrig eingeschätzt. Einen wesentlichen Kritikpunkt, nämlich die steuerliche Begünstigung einer sog. Cash-GmbH hat der Gesetzgeber mittlerweile aufgegriffen und entschärft. Wie das Bundesverfassungsgericht diesen Punkt in seine Beurteilung mit aufnehmen wird kann nur mit Spannung abgewartet werden

Nachweispflicht für Bewirtungsaufwendungen in Gaststätten

Nachweispflicht für Bewirtungsaufwendungen in Gaststätten
BFH Urteil vom 18.04.2012-X R 57/10:
Rechnungen über brutto 150 Euro müssen den Namen des bewirteten Steuerpflichtigen enthalten.
Grund: die Rechnung ist eine materiell-rechtliche Voraussetzung für den Betriebsausgabenabzug.
D.h.:  Beträgt die Bewirtung mehr als 150 Euro MUSS das Restaurant eine Rechnung auf die bewirtete Person/Firma ausstellen, welche die Rechnungs-Pflichtangaben des § 14 Umsatzsteuergesetzes enthält:
Diese sind:
1. Name und Anschrift des leistenden Unternehmens
2. Name und Anschrift des LeistungsEMPFÄNGERS
3. Termin/Datum der Lieferung oder Leistung
4. Menge und Bezeichnung der gelieferten Produkte bzw. Art und Umfang der Dienstleistung
5. Ggf. nach Steuersätzen aufgeschlüsselten Netto-Beträge und
6. die jeweils darauf entfallenden Steuer-Beträge
7. das Ausstellungsdatum (=Rechnungsdatum)
8. eine einmalig vergebene fortlaufende Rechnungsnummer
9. die Steuernummer oder die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer des Ausstellers

Der Bundesfinanzhof hält die Erbschaftsteuer für verfassungswidrig

Mit Beschluss vom 27.09.2012 II R 9/11 äußert der Bundesfinanzhof verfassungsrechtliche Zweifel an der ab dem 01.01.2009 geltenden Fassung des Erbschaftsteuergesetzes.
Es wird zwar nicht erwartet, dass das Bundesverfassungsgesetz das Erbschaftsteuergesetz für nichtig erklären wird, aber es werden wohl die  sog. Betriebsbegünstigungen §§ 13 a und 13 b ErbStG geändert werden müssen, was zur  Konsequenz eine höhere Steuerbelastung hätte.
Zurzeit besteht aber ein Vertrauensschutz auf Anwendung der derzeitigen Rechtslage.

Vorbereitung auf die E-Bilanz (Taxonomie)

Ab dem Jahr 2013 sind alle bilanzierungspflichtigen Unternehmen verpflichtet ihre Bilanz und die Gewinn- und Verlustrechnung ELEKTRONISCH an die Finanzbehörden zu übermitteln.

Der Mindestumfang der zu übermittelnden Datensätze, festgelegt vom Bundesfinanzministerium,  ist selbst bei einem kleinen  Unternehmen um das Sechsfache der handelsrechtlichen  Vorgaben gestiegen.

Darum ist es erforderlich, dass das Buchungsverhalten bereits im Januar 2013, d.h. die laufende Finanzbuchhaltung, an die Vorgaben der
Finanzverwaltung anzupassen ist.

Wir bieten daher einen E-Bilanz-Check an, um den Anpassungsbedarf an die
Taxonomie festzustellen, analysieren und die strategische Vorgehensweise mit
Ihnen besprechen.

Rentenbezugsmitteilung nach § 22a Einkommensteuergesetz

Ihrem zuständigen Finanzamt liegen Leistungsbeträge der Deutschen Rentenversicherung vor und das Finanzamt verlangt,  trotz des Vorliegens von Nichtveranlagungsbescheinigungen,  die Einreichung von Einkommensteuererklärungen für die Jahre 2005 bis 2010 und das innerhalb von 4 Wochen.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, damit Sie mit unserer Hilfe möglichst unbürokratisch und zeitnah Ihrer Deklarationspflicht nachkommen.

*Finanzamt*
Kontaktdaten speichern

Anschrift:

Viktoriastraße 8
68165 Mannheim
Zum Kontaktformular

Valtaxa - Asozziiertes Mitglied


Kanzlei Ruckenbrod © 2019  |  Kanzlei Ruckenbrod | Viktoriastraße 8 68165 Mannheim
Telefon: (0621) 72 49 49-0, Fax: (0621) 72 49 49-29 , E-Mail-Kontakt: info@kanzlei-ruckenbrod.de
Link zu dieser Seite:https://www.kanzlei-ruckenbrod.de/de/news.html
Diese Datei wurde zuletzt am: 09.10.2019 um 12:38 aktualisiert.